Erste Schnitttest Meisterschaft der Schweiz am 16.11.2024

 

Erstes SMS am 16.11.2024 in Wynigen

Die Schnitttest Meisterschaft Schweiz (kurz SMS) ist ein Sportwettkampf im Schneiden von Tatami-Omote (Matten aus Reisstroh, bzw. Igusa Gras) mit dem Schwert. Hier findet ihr Infos zu den einzelnen Kategorien und allgemeine Informationen zum Anlass. Zugelassen sind sämtliche Klingen, welche als Schwert/Säbel gelten, egal ob asiatisch, europäisch- ein- anderthalb- oder zweihändig geführt. Vorgesehen sind 6-8 verschiedene Disziplinen/Posten. Jeder Posten entspricht einer definierten Schnitt-Aufgabe. Videos zu den Kriterien der einzelnen Kategorien werden hier ersichtlich sein. 

 

Geschwindigkeitstest

4 verschiedene Schnitte müssen möglichst schnell und am Stück ausgeführt werden. Die Zeit wird erst gestoppt, wenn alle vier Schnitte sauber durchgeführt wurden.
Wenn die abgetrennten Stücke aus der Zone fliegen, gilt ein Schnitt als missglückt.
Es müssen vier verschiedene Schnitte sein, bspw. Oberhau von rechts, Oberhau von links, Unterhau von rechts, Zwerch.

Quantum

So viele Schnitte wie möglich auf eine Matte. Gewertet werden nur saubere und vollständige Schnitte. Zwischen jedem Schnitt max. 5 Sek Pause, ansonsten gibt es Punktabzug.Abgetrennte Teile müssen mindestens 3 cm hoch sein, bzw. das abgetrennte Stück muss ‘’ausgerollt’’ werden können -> kein gefötzel.

 

Reaktionstest

Schnitte werden nach Zufallsprinzip vorgegeben/vorgelesenOberhau – Unterhau – Zwerch, 20 Sek. Zeit.Missglückte Schnitte werden nicht gewertet und es wird direkt der nächste Schnitt angesagt.

 

Präzisionstest

Die Matte wird in verschiedene Bereiche aufgeteilt. 3 grosse abschnitte (ca. 20-25cm) und 2 kleine Abschnitte (ca. 10cm). Zusätzlich ist bei einem Abschnitt ein Strich von ca. 5mm Stärke aufgemalt.Erfolgreiche Schnitte werden wie folgt gewertet:

Grosser Bereich                      1 Punkt
Kleiner Bereich                       3 Punkte
Schnitt durch Linie                 10 Punkte

- Die Art des Schnittes kann frei gewählt werden.
- Es werden drei Schnitte ausgeführt.
- Der Schnitt muss vorher angesagt werden, bzw. ob ein grosser oder kleiner Bereich geschnitten wird.

 

 

Mögen eure Klingen scharf bleiben